Teilrevision Ergänzungsleistungsgesetz und Betreuungs- und Pflegegesetz

18. November 2021

Die Luzerner Regierung sieht vor, die provisorische Finanzierung der Ergänzungsleistungen zur AHV für Heimbewohnende dauerhaft zu übernehmen. Für weitere Informationen gelangen Sie hier zur vollständigen Medienmitteilung des Kantons.

Zurück