Ein Qualitätsmanagement­­system (QMS) soll bewirken, dass ein Unternehmen in der Lage ist, Produkte und Dienstleistungen jederzeit in der definierten Qualität zu gewährleisten. Die QMS-Norm ISO 9001 ist die weltweit führende QMS-Zertifizierung. Sie beschreibt modellhaft das gesamte Qualitätsmanagement­system und ist Basis für den Aufbau eines umfassenden QMS.

Seit 2013 ist die Ausgleichskasse Luzern ISO-9001-zertifiziert. Alle Haupt­prozesse sind aufgezeichnet und werden laufend überprüft und optimiert. Somit wird sichergestellt, dass die Prozesse eingehalten werden und die gewünschte Qualität erreicht wird.

Unser ISO-Zertifikat 9001:2015 steht Ihnen als PDF-Download zur Verfügung: